Neuer Präsident bei der Vereinigung Pro Zug
  Der Rückblick auf eine erfolgreiche Tätigkeiten der Pro Zug im letzten Jahr und der Präsidentenwechsel standen im Zentrum der Generalversammlung der Pro Zug.

Der Präsident der Pro Zug, Rudy J. Wieser, zeigte sich erfreut über die gut besuchte Generalversammlung im City Hotel Ochsen Zug. Er lobte die erfolgreich durchgeführten Aktivitäten, wie die offenen Sonntag im Dezember oder der Erfolg der elektronischen Geschenkkarte, im letzten Jahr. Die verkaufsoffenen Sonntage im letzten Dezember wurden von den Mitgliedern mehrheitlich als positiv bewertet und werden auch in diesem Jahr an den beiden Sonntagen, am 13. und am 20. Dezember weitergeführt. Einziger Wehmutstropfen ist die Situation, dass vermehrt im Nachbarland oder online eingekauft wird. Die Folge davon ist bei vielen Geschäften spürbar.

Elektronische Geschenkkarte
Der Verkauf der Pro Zug-Gutscheine erfreut sich einer immer grösserer Nachfrage. Für insgesamt über Fr. 285'000.00 wurden im letzten Jahr Guthaben auf die Karten geladen.
Immer beliebter ist die Zuger Geschenkkarte auch bei Firmen, die für ihre Mitarbeiter zu Jubiläen oder Geburtstagen ein ideales Geschenk gefunden haben. Der Online-Bestellshop für Geschenkkarten ist ebenfalls gut gestartet und es melden sich laufend neue Geschäfte an, welche die Pro Zug Geschenkkarte entgegen nehmen wollen. Bis dato kann mit der Geschenkkarte in über 100 Geschäften und einigen Restaurants unkompliziert bezahlt werden.

Wechsel in Präsidium
Der amtierende Präsident, Rudy J. Wieser übergibt nach sechs Jahren sein Amt an André Odermatt von Lederwaren Odermatt AG, der unter Akklamation gewählt wird. Bestätigt werden auch die Vorstandsmitgliede die bisherigen Vorstandsmitglieder: Fönsi Dubach, Dieter Meinhold, Jaqueline Amrhein, Helen Grau, Christian Landis, Hélène Portmann und Yvonne Iten. Der Kassier Benedikt Nyffeler (Zuger Kantonalbank) tritt ebenfalls zurück und übergibt seine Aufgabe an Jürg Ellenberger (ZKB Geschäftsstellenleiter Zug-Bahnhof). Die Geschäftsstelle, von Nicolett Theiler betreut, wurde ebenfalls wieder bestätigt. Als Revisoren amten Monika Theiler (ZKB/bisher) und neu Stefan Staub (UBS).

 
[ zurück ]
     Vereinigung ProZug - Postfach 1119 - 6301 Zug - mail@prozug.ch